Entwicklungsingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Ines Krüger

Email schreiben
Telefon: +49 40303794911

Argo GmbH - Hamburg
Kurze Mühren 1-3
20095 Hamburg

Anzeige ID
779

Arbeitsort
21033 Hamburg

Vermittlungsart

Branche

Sie haben die Welt der Technik zu Ihrem Beruf gemacht? Wir von Argo Tec teilen Ihre Begeisterung. Mit einer Spezialisierung auf technische Berufe und unseren guten Kundenkontakten erfahren wir von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Mit unserer Erfahrung und Betreuung bringen wir Sie in die Pole-Position für Ihren nächsten Karriereschritt - mit den besten Chancen auf Übernahme. Lassen Sie uns ihren nächsten Job ins Visier nehmen!

Für unseren renommierten Kunden aus dem Bereich des Maschinenbaus mit Sitz in Hamburg-Bergedorf suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik mit Schwerpunkt Antriebstechnik zur Bearbeitung von Konstruktionsaufträgen aus Entwicklungsprojekten und/oder Maschinenaufträgen inkl. Terminverfolgung.


Ihr Plus bei uns:

  • Berücksichtigung Ihrer Gehaltswünsche
  • Gleitzeit / 37,5 Std. pro Woche
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • kollegiales Miteinander


Die Argo GmbH setzt als Generalist seit 1988 Akzente im Bereich der Personaldienstleistungen und gliedert sich heute in verschiedene spezialisierte Bereiche wie Argo Tec, Argo Office, Argo Work, Argo Chemical und Argo IT-Solutions. Wir kennen nicht nur den Arbeitsmarkt hervorragend, wir sehen auch individuelle Potentiale und sind in der Lage, für Sie ein passendes berufliches Umfeld zu finden. Durch unsere hervorragenden Kundenkontakte können wir für unsere Kandidaten Türen zu renommierten Unternehmen öffnen.


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Entwicklung von antriebs-/verfahrenstechnischen Lösungen für komplexe Produktionsmaschinen
  • Erstellung und Test von Software für Antriebssysteme
  • Validierung der entwickelten Software an Simulationsaufbauten oder Maschinen inkl. Fehleranalyse/Korrektur
  • Auswahl und Test von Antriebssystemen, Auslegung/Dimensionierung von Servomotoren/Synchron-/Asynchronmotoren/Getriebemotoren
  • Test und Bewertung mechatronischer Systeme, Verfahrensabsicherung
  • Parametrierung der eingesetzten Antriebssysteme (AMK, Bosch-Rexroth, Nord, Lenze)
  • Ermittlung/Validierung der Kenndaten von Motoren/Getriebemotoren auf dem Antriebsprüfstand
  • Erstellung von Zeit-, Kosten- und Aufwandsabschätzungen
  • Funktionsinbetriebnahmen von Maschinen- / Baugruppen oder Fehleranalysen im Haus und bei nationalen / internationalen Kunden
  • Erstellen von Vorgaben für die Dokumentation/Handbücher/Online Hilfe und Prüfung der Umsetzung
  • Bearbeitung von Complaints und Customer Complaints
  • Einfordern von Angeboten und deren Bewertung
  • Durchführung von Schulungen im Bereich Antriebstechnik für SW-/HW-Entwickler, Monteure, Trainingszentrum und Technical Support auch in englischer Sprache
  • Ansprechpartner und Unterstützungsleistung für antriebs-/verfahrenstechnische Fragestellungen für Normung, Einkauf, Mechanik, Montage, Trainingszentrum und Technical Support, Vertrieb und Kunden

 


Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene technische Ausbildung und/oder Studium der Elektrotechnik
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Antriebstechnik und deren Kenndaten (Motoren, Getriebe, Wechselrichter, Frequenzumrichter, Sicherheitstechnik, Drehgebersysteme)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Auslegung/Dimensionierung von Motoren/Getrieben, Parametrierung und Inbetriebnahme von Antrieben in Maschinen, Prozessen und Testständen
  • Programmierkenntnisse im Bereich Antriebstechnik
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich statische und dynamische Regelungstechnik, dem Zeitverhalten der Antriebsregler und Steuerungen und der internen Sollwertverteilung
  • Englisch (fortgeschritten)
  • MS-Office, SAP
  • Systematische und selbständige Arbeitsweise

Kontakt:

Der schnellste Weg zu uns führt über unsere Homepage, benutzen Sie dort direkt den Bewerben-Button. Alternativ schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung per Mail an: bewerbung.hamburg@argo.work

Frau Ines Krüger freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins  und steht Ihnen für Rückfragen unter 0162 297 8773 zur Verfügung.